Dezember 09 2010 12:52 pm 0

WoW Cataclysm: Wann kann ich den Dungeonbrowser für die neuen Instanzen benutzen?

Viele haben sicher schon festgestellt, dass die neuen Cataclysm Instanzen nicht direkt über den Dungeonbrowser angesteuert werden können. Ein Schloss-Symbol verhindert die Auswahl. Als Spieler muss man zwei Voraussetzungen für die Nutzung des Dungeonbrowsers erfüllen.

Die erste Bedingung: Man muss den Eingang der Instanz selbst entdeckt haben. Erst danach darf man mit dem Suche-Nach-Gruppe-Tool ins Dungeon porten. Logische und nachvollziehbare Sache.

Die zweite Bedingung: Das durchschnittliche Equip – sprich das Item-Level – muss auf einem Mindest-Niveau sein. Das könnte schon eher ein kleines Problem werden. Schließlich will man sein gesockeltes und verzaubertes T10 mit Setbonus nicht gegen grüne, schlecht balancierte, Items mit höherem Item-Level austauschen.

Dafür gibt es einen recht einfachen Trick: Man benötigt das notwendige Equip nur in seinem Inventar oder auf der Bank. Allerdings muss man die Gegenstände auch anlegen können. Daher sollte man als Magier auf Platte als Questbelohnungen, die mehr Gold beim Händler bringen, verzichten. Die Items, die zur Berechnung herangezogen werden, müssen nicht sinnvoll sein.

Ich habe meinen Hexer zum Beispiel mit einem Stab für Feral Druiden und einem Ring für Nahkämpfer für den Dungeonbrowser gepimpt. Später wird der Kram natürlich ordnungsgemäß entzaubert.

Ähnliche Artikel:



Kategorie World of Warcraft

Comments are closed.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline