Juli 10 2009 03:43 pm 1

DSF: Bußgeld wegen Erotik-Clips

Der TV-Sender DSF (Deutsches Sportfernsehen) muss wegen eines Erotik-Clips im Nachtprogramm Strafe zahlen.

Die Kommission für Jugendmedienschutz bewertete den Spot "Actiongirls.com (Vol. 7)" kritisch, da die Action-Girl-Clips auf "degradierenden Darstellungen von Frauen basierten". Das sei schlicht und ergreifend frauenfeindlich.

DSF sollte sich besser auf die eigenen Stärken besinnen und keine sexistischen Videos zeigen. Bei solchen Clips schalte ich prinzipiell um – was bitte haben diese Girls mit Sport zu tun?

Ich sehe mir auf DSF ohnehin nur den "Doppelpass", "Sexy Sport Clips" und "LKW-Ziehen" an.

Quelle: express.de

Ähnliche Artikel:



Kategorie TV

1 Kommentar zu “DSF: Bußgeld wegen Erotik-Clips”

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline